Rückruf

Sie haben Fragen und wünschen einen persönlichen Rückruf?

Nennen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer und Ihren Wunschtermin Wir rufen Sie gerne zurück.

2019 02 27 PM Ruhrgebiet

MÄHREN AG plant 2019 Investments für 300 Mio. Euro

Bundesweite Expansion wird fortgesetzt
Erstmals Investitionen im Ruhrgebiet
Berlin, 27. Februar 2019. Die Mähren AG, ein langfristig orientierter Bestandshalter mit Fokus auf Wohnimmobilien, setzt weiter auf die bundesweite Expansion. Das Unternehmen plant Investments in Höhe von 300 Mio. Euro für das Jahr 2019. Erstmals wurde nun in Essen und in Dortmund im Ruhrgebiet investiert.

Unsere Investments werden wir bundesweit sukzessive ausweiten. Das Ruhrgebiet wird oftmals unterschätzt. Auf Mikroebene gibt es zahlreiche interessante Standorte.

Jakob Mähren, CEO MÄHREN AG

„Darüber hinaus handelt es sich um einen großen Markt mit rund zehn Millionen Einwohnern“, erklärt Mähren.

„Mit den Investitionen im Ruhrgebiet führen wir unsere Investmentstrategie fort. Wir investieren in B- und C-Standorte in stabilen Lagen“, erklärt Mähren. „Dabei handelt es sich um bezahlbaren Wohnraum. Investitionen in Luxusimmobilien führen wir nicht durch. Luxussanierungen werden ebenfalls nicht umgesetzt“, sagt Mähren.

Die Mähren AG plant insbesondere Investments in größere Wohnanlagen und Mehrfamilienhäuser oder in ganze Portfolien. Auch Investments in kleinere Objekte mit wenigen Wohneinheiten sind grundsätzlich möglich. „Wir sind mit einem Team vor Ort und haben hier eine hohe Marktexpertise aufgebaut“, sagt Mähren.

„Berlin wird Kernmarkt unserer Investitionen bleiben. Berlin ist der liquideste und attraktivste Wohnimmobilienmarkt Deutschlands“, so Mähren. In den vergangenen Jahren wurden die Investitionen auf Städte wie Dresden, Leipzig, Halle Frankfurt an der Oder und Magdeburg ausgeweitet. Zudem wurden Investments im Umland von Berlin getätigt.

Über die MÄHREN AG

Die MÄHREN AG ist ein inhabergeführtes Wohnungsunternehmen mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen wurde 2002 durch CEO Jakob Mähren gegründet. Als langfristig orientierter Bestandshalter kauft die MÄHREN AG hauptsächlich Wohnimmobilien im gesamten Bundesgebiet mit Fokus auf die Metropolregion Berlin, das Rhein-Ruhr-Gebiet, ostdeutsche Mittelzentren und Norddeutschland. Das Unternehmen konnte in den vergangenen drei Jahren Transaktionen von mehr als einer Milliarde Euro realisieren. Seit Gründung wurde der Eigenbestand an Wohn- und Gewerbeflächen stetig ausgebaut und beträgt derzeit mehr als 2.000 Einheiten.

Website: https://www.maehren.ag

Pressekontakt:

Karl-Philipp Jann
PB3C GmbH
Tel.: 030 / 72 62 76 1612
Mail: jann@pb3c.com



Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch Ihre Einwilligung nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Unter "Einstellungen oder ablehnen" können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter "Privatsphäre“ am Seitenende ändern.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.


Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren