Rückruf

Sie haben Fragen und wünschen einen persönlichen Rückruf?

Nennen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer und Ihren Wunschtermin Wir rufen Sie gerne zurück.

 
Unser Versprechen: Fairness & Verlässlichkeit

5 Gründe: Der beste Zeitpunkt zum Verkauf

Jahrelang gab es beim Wert von Wohnimmobilien nur einen Weg: nach oben. Das so genannte Betongold war selbst in den beiden vergangenen Pandemie-Krisenjahren eine der stabilsten „Währungen“ weltweit.

 

Doch nun ist eine deutliche Umkehr eingetreten. Die Preise für Mehrfamilienhäuser sinken vielerorts, zahlreiche Experten sprechen von dem Beginn einer längeren Abwärtsspirale. Diese Entwicklung hat mehrere Gründe, die wir Ihnen näherbringen möchten.

Der Verkauf eines Miethaus scheint anhand der aktuellen Entwicklungen für viele private Besitzer die beste Lösung.

1. Energetische Sanierungen
Nicht ausreichende Mittel und Förderdschungel
Besitzer eines Mehrfamilienhauses werden Stand heute nicht ausreichend Fördergelder erhalten, um es nach zukünftigen Richtlinien sanieren zu können. Geplant sind zwar bundesweite und sogar europaweite Fördertöpfe, doch es wird einiges an Eigenkapital gefragt sein und das liegt nicht bei jedem Besitzer auf der hohen Kante. Zudem ist schon jetzt absehbar, dass sich die Beantragung sehr komplex und aufwändig gestalten und damit für einige Privatbesitzer eine große Hürde darstellen wird.
2. Wert unsanierter Mehrfamilienhäuser wird deutlich sinken
Preis unsanierter Immobilien rauschen zunehmend in den Keller
Je näher die energetische Sanierungspflicht rückt, desto schneller wird der Wertverlust von Miethäusern zunehmen. Der Verkauf zum jetzigen Zeitpunkt kann sich daher durchaus lohnen. Der Einfluss verpflichtender Sanierungsmaßnahmen auf die Verkaufspreise beginnt gerade erst.
Fassadendämmung
3. Bisherige Renditen nicht mehr realisierbar
Stark zunehmende Ausgaben mindern die Gewinne deutlich
Da stellt sich die Frage: Rentieren sich teure Investitionen in verpflichtende energetische Sanierungsmaßnahmen überhaupt? Inwieweit werden sich die Investitionen mittel- und langfristig überhaupt rentieren? In näherer Zukunft wird immer deutlicher werden: Bisherige Renditen sind auf längere Sicht nicht mehr realisierbar.
4. Mieten stagnieren
Politische Regulierungen nehmen bundesweit zu
Die vergangenen Jahre haben die wirtschaftliche Situation vieler Privathaushalte sehr stark beansprucht. Anhand des Ukraine-Krieges, ausbleibenden Rohstofflieferungen, deutlich steigenden Zinsen, der steigenden Inflation und steigenden Preisen in unzähligen Lebensbereichen ist es abzusehen, dass die Politik zahlreiche regulatorische Maßnahmen ergreift, um Mieten zu deckeln und private Haushalte finanziell zu entlasten. Mieten werden daher flächendeckend stagnieren oder sogar zurückgehen.
5. Energie- und Baumaterialkosten steigen
Preissteigerungen wirken sich deutlich auf Erhaltung und Entwicklung aus
Wir hören es jeden Tag aus der Presse: weltweite Lieferengpässe, massiver Rohstoffmangel und ein Krieg, der diese Situation noch drastisch verschärfen wird. Ausgang ungewiss. Bauen und sanieren wird nicht nur sehr viel teurer als bisher, es wird zum Teil sogar unmöglich. Währenddessen nimmt der Sanierungsstau weiter zu und der Wert der Gebäude sinkt.
Berliner Milieuschutzgebiet
Warum kauft die MÄHREN AG dann weiterhin Miethäuser?
Unser Geschäftsmodell ist auf Immobilienentwicklung ausgelegt
Im Vergleich zu privaten Eigentümern von Mehrfamilienhäusern können wir aufgrund unseres integrativen Geschäftsmodells starke Synergieeffekte nutzen. Wir beschäftigen Experten, die sich mit Sanierungsauflagen und dem Beantragen von Fördermitteln europaweit bestens auskennen. Wir nutzen landesübergreifend zahlreiche Anbieter von Baumaterialien und haben es so leichter, Sanierungen durchzuführen.

 

Aufgrund unseres Eigenbestandes rechnen wir nicht die Rendite einzelner Miethäuser, sondern erheben eine Mischkalkulation, die es uns erlaubt auch renditeschwache Häuser in unser Portfolio zu übernehmen. Und wir haben das Eigenkapital, um Häuser zu sanieren, ohne steigende Kreditzinsen zahlen zu müssen.

Wir freuen uns auf Sie! Wir stehen bei der MÄHREN AG für eine reibungslose Abwicklung von Immobilienankäufen und stehen regelmäßig in Kontakt zu privaten Immobilienbesitzern. Wir bieten Ihnen eine faire und wertschätzende Arbeitsweise an.

Benjamin Heidemann, Director of Investment & Tobias Förster, Head of Transaction

Investment-Team
Lassen Sie uns ins Gespräch kommen
Wir kümmern uns um Ihr Anliegen
Rufen Sie uns gerne an!

 

Rufen Sie uns an! Sie können sichergehen, dass Sie unseren Kollegen an den Hörer bekommen.

 

Telefon: +49 30  610 820 070

Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail!

 

Wir haben eine E-Mail-Adresse eingerichtet, auf die alle Kollegen aus dem Ankauf Zugriff haben. So stellen wir sicher, dass wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten können.

 

angebote@maehren.ag

Ankaufsregionen MÄHREN AG
An diesen Standorten kaufen wir
Wir erwerben Immobilien deutschlandweit in wachsenden Städten ab 30.000 Einwohnern. Unser Hauptfokus liegt auf mehreren Regionen Deutschlands: der gesamten Metropolregion Berlins, der Metropolregion Rhein-Ruhr, ostdeutschen Mittelzentren und der Metropolregion Hamburgs. Falls Sie uns ein Mehrfamilienhaus anbieten möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
An diesen Standorten kaufen wir
Wir erwerben Immobilien deutschlandweit in wachsenden Städten ab 30.000 Einwohnern. Unser Hauptfokus liegt auf mehreren Regionen Deutschlands: der gesamten Metropolregion Berlins, der Metropolregion Rhein-Ruhr, ostdeutschen Mittelzentren und der Metropolregion Hamburgs. Falls Sie uns ein Mehrfamilienhaus anbieten möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!
Ankaufsregionen MÄHREN AG
Referenzprojekte
Ausgewählte Ankaufsprojekte mit Privateigentümern
Mehrfamilienhaus in Berlin
Mehrfamilienhaus
in Berlin

- Kontaktaufnahme durch Makler
- Unkomplizierte Abwicklung direkt mit Besitzer
- Schnelle Kaufpreisbelegung

Wohnanlage in Dortmund
Wohnanlage
in Dortmund

- Kontaktvermittlung durch Makler
- Direkte Verkaufsgespräche mit Eigentümer
- Vertrauensvolle Abwicklung

Mehrfamilienhaus in Essen
Mehrfamilienhaus
in Essen

- Direkte Verkaufsverhandlungen mit Eigentümer
- Schnelle & faire Preisfindung

Mehrfamilienhaus in Dresden
Mehrfamilienhaus
in Dresden

- Kontaktvermittlung über Makler
- Verkaufsverhandlung mit Eigentümer
- Vertrauensvolle Geschäftsbeziehung

NEWS & STORIES
Erfahren Sie mehr über wichtige Immobilienthemen
Was private Immobilieneigentümer sagen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch Ihre Einwilligung nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Unter "Einstellungen oder ablehnen" können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter "Privatsphäre“ am Seitenende ändern.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren
Teilen über
Link kopieren