Rückruf

Sie haben Fragen und wünschen einen persönlichen Rückruf?

Nennen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer und Ihren Wunschtermin Wir rufen Sie gerne zurück.

Markt & Zahlen

Social Media: Diesen Netzwerken vertraut die Immobranche
Neben den klassischen gewinnen die sozialen Medien immer mehr an Bedeutung: nicht nur für die Vermarktung von Objekten, sondern auch für die Bekanntheit und den Ruf von Unternehmen und deren relevanten Personen. In welchen sozialen Medien aber tummeln sich die meisten Akteure aus der Immobilienbranche?

And the winner is: XING. Das Berufsnetzwerk hat in der Immobilienbranche den größten Mitgliederanteil, wie aus einer Umfrage hervorgeht, an der 320 Beschäftigte in Immobilienunternehmen teilgenommen haben. Auch der direkte Konkurrent LinkedIn sowie – etwas überraschend – YouTube werden von den meisten Branchenteilnehmer*innen genutzt. Während Twitter und Instagram weniger Relevanz haben, liegt der alte Hase Facebook immerhin auf Rang vier der meistgenutzten Netzwerke.

Nutzung der sozialen Netzwerke
Instagram0%
YouTube0%
LinkedIn0%
Xing0%
Facebook0%
Twitter0%
Also jetzt schnell alle bei Facebook einloggen und dort Content teilen? Besser nicht, denn bei Facebook sind zwar viele angemeldet, aber als zuverlässige Informationsquelle dient es den meisten Akteuren der Immobilienbranche nicht – die Hälfte der Befragten betrachtet Facebook als nicht vertrauenswürdig, nur vier Prozent haben Vertrauen in das soziale Netzwerk. Ganz anders die Berufsnetzwerke XING und LinkedIn, denen fast niemand der Befragten mit Misstrauen begegnet.

Vertrauen gegenüber den sozialen Medien
Instagram0%
YouTube0%
LinkedIn0%
Xing0%
Facebook0%
Twitter0%
XING und LinkedIn werden übrigens von allen Altersklassen ausgiebig genutzt und haben für die Positionierung von Unternehmen und deren Gesichtern inzwischen enorme Bedeutung. In der jüngeren Altersklasse hinkt LinkedIn zwar noch etwas hinterher, aber das dürfte sich vermutlich bald ändern.
Xing-Nutzer nach Alter
≤ 35 Jahre
91%
36 - 49 Jahre
86%
≥ 50 Jahre
72%
LinkedIn-Nutzer nach Alter
≤ 35 Jahre
54%
36 - 49 Jahre
71%
≥ 50 Jahre
65%
Aber kommen wir noch einmal zurück zu der kleinen Überraschung zu Beginn: YouTube. Die Umfrage hat zwar keinen Unterschied zwischen privatem und fachlichem Medienkonsum gemacht, aber dass das Videoportal sogar von 72 Prozent der Immobilienakteure ab 50 Jahren genutzt wird, ist doch bemerkenswert. Am Videoformat wird man auch in der Immobilienkommunikation künftig kaum mehr vorbeikommen.
YouTube-Nutzer nach Alter
≤ 35 Jahre
82%
36 - 49 Jahre
71%
≥ 50 Jahre
72%
Die Immobilienbranche wird ja gerne und nicht zu Unrecht dafür gescholten, dass sie in Sachen Digitalisierung so hinterherhinkt, aber zumindest in den sozialen Medien sind selbst die älteren Semester unter uns vergleichsweise umtriebig. Vor allem, wer in den Profi-Netzwerken XING und LinkedIn unterwegs ist, sollte sich das dringend einmal überlegen.

Die Umfrage hat übrigens zu einem weiteren Ergebnis geführt, das mit Mediennutzung zwar nichts zu tun hat, aber durchaus ganz bemerkenswert ist – nämlich die Geschlechterverteilung der Befragten:

Geschlechterverteilung der Befragten
männlich0%
weiblich0%
Ohne Angabe0%
Dazu sagen wir jetzt mal nichts.


Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Wenn Sie "Alle Cookies akzeptieren" klicken, stimmen Sie diesen (jederzeit widerruflich) zu. Dies umfasst auch Ihre Einwilligung nach Art. 49 (1) (a) DSGVO. Unter "Einstellungen oder ablehnen" können Sie Ihre Einstellungen ändern oder die Datenverarbeitung ablehnen. Sie können Ihre Auswahl jederzeit unter "Privatsphäre“ am Seitenende ändern.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren